Was mich bewegt und antreibt

Über mich

"Wichtig ist mir, dass jede Familie in ihrer Einzigartigkeit wertgeschätzt wird, dass Eltern  sich wieder ihrer bereits vorhandenen Erziehungskompetenz bewusst werden und den Fokus von den oftmals belastenden Umständen nehmen und ihn auf die besonderen Momente in ihrer Familie legen lernen.

Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass jedes Kind liebevoll und wertschätzend begleitet wird, dass Stress und Druck von den Eltern genommen werden und der Zusammenhalt in der Familie, die Kommunikation und auch das Verständnis füreinander gestärkt werden.

Ich möchte die Eltern nicht beraten, sondern ihnen unterschiedliche Wege zur Erreichung ihres persönlichen Zieles aufzeigen, verschiedene Lösungsansätze gemeinsam mit ihnen erarbeiten und ausprobieren.

Mit einer guten Portion Humor und einer positiven Einstellung, mit anwendbarem, gemeinsam erarbeiteten Wissen und mit Selbstvertrauen in die eigene Erziehungskompetenz lassen sich die Sorgen und Probleme des Alltags ein wenig leichter meistern.

Ich beschäftige mich persönlich sehr ausführlich mit Themen wie der Körpersprache der Kinder und der Kommunikation zwischen Groß und Klein und hoffe, dass ich auch in diesen Bereichen einige Tipps und Ideen weitergeben darf."

"Eltern, die mit den Kindern glücklich sind, die sie haben, haben meistens Kinder, die mit den Eltern glücklich sind, die sie haben." -Verfasser unbekannt

Berichte- Gedanken- Anregungen

Angebote

Elternworkshops:

Grundkurs 4 Abende zu je  2 Stunden

Aufbaukurs 4 Abende zu je 2 Stunden

inkludiert sind :

ein Elternhandbuch mit allen in den Kursen erarbeiteten Inhalten, Übungen, Tipps und Tricks

 ein 60 minütiges Einzelgespräch oder jeweils drei Einzelgespräche zu je 20 Minuten (falls erwünscht)

 

Bei allen angebotenen Veranstaltungen besteht die Möglichkeit einen Partnertarif in Anspruch zu nehmen (Bezugspersonen, Paten, Partner, Großeltern usw. bezahlen nur 60% des Kursbeitrages) Bei Nutzung des Partnertarifes werden die Kursunterlagen sowie das Einzelgespräch nur ein Mal angeboten.

 

 

Gerne konzipiere ich auch

Vorträge und Workshops zu von Ihnen gewünschten Themen und Schwerpunkten. Beispiele zu diversen Themen:

Körpersprache der Kinder

Kommunikation im Familienalltag

Begleitetes Loslassen

Regenbogen, Patchwork und Bambus.... Familien sind bunt

Die Autonomiephase

Wie lernt mein Kind

Was Kinder brauchen

und viele weitere